Rechtsanwalt Mietrecht Esslingen

Das Mietrecht, ob im Bereich des Wohn- oder Geschäftsraums, bietet immer wieder Anlass für Streitigkeiten. Als Fachanwalt für Mietrecht, dem Kanzleisitz in Esslingen, vertreten wir seit vielen Jahren erfolgreich Vermieter und Mieter.
Rechtliche Probleme lassen sich bereits durch eine präventive Beratung bei der Mietvertragsgestaltung vermeiden. Ist der Vertrag erst einmal geschlossen, entstehen oft Probleme bei der Vertragsdurchführung oder Streitigkeiten über den Bestand und den Umfang von mietvertraglichen Rechten und Pflichten (Mängel, Minderung, Mieterhöhung, Instandhaltung, Instandsetzung, Betriebskosten). Auch die Beendigung des Mietverhältnisses (Kündigung, Mietvertragsaufhebung, Räumung, Kaution) ist oftmals mit Konflikten verbunden, sei es wegen des Kündigungsgrundes, der Einhaltung der Kündigungsfrist oder wegen des Zustandes der Mietsache.
Wir als Ihr Rechtsanwalt für Mietrecht und WEG-Recht in Esslingen, stehen Ihnen in jeder Phase des Mietverhältnisses beratend zur Seite und vertreten Sie gerichtlich oder außergerichtlich bei der Geltendmachung und Abwehr von mietrechtlichen Ansprüchen und Rechten.

Wichtige Themen im Mietrecht:

  • Gestaltung und Prüfung von Miet- und Pacht­verträgen
  • Mieterhöhungen (Mietspiegel, Moderni­sierungen)
  • Mängel und Mietminderung
  • Schäden am Mietobjekt
  • Kaution
  • Schönheits­reparaturen und Instand­haltungs-/Instand­setz­ungs­maßnahmen
  • Betriebskostenabrechnung
  • Kündigung
  • Mietvertragsaufhebung
  • Zwangsräumung und Voll­streckungs­schutz (u.a. Berliner Modell)
  • Mietrecht in der Insolvenz

Wir sind gerne für Sie da – Rufen Sie uns an!

Tel. +49 (0)711 758661-0

Wohnungs­eigentumsrecht

Das Wohnungseigentumsrecht erfordert im besonderen Maße eine fachliche Spezialisierung, da nur wenige gesetzliche Vorschriften (WEG) existieren und damit eine zielführende Bearbeitung ohne die Kenntnis der einschlägigen Rechtsprechung meist nicht gelingt.
Dabei entstehen oftmals Probleme bei der Auslegung von Teilungserklärungen, bei Fragen zu den Rechten und Pflichten der Wohnungseigentümer untereinander und gegenüber außenstehenden Dritten, sowie bei der Verwaltung des Wohnungseigentums durch den WEG-Verwalter.
Wir beraten und vertreten Sie ebenso bei Fragen zum Umfang des Sonder- und Gemeinschaftseigentums, zur Instandhaltungs- und Instandsetzungspflicht der Wohnungseigentümer und der Wohnungseigentümergemeinschaft, bei Fragen zur Jahresabrechnung und zum Wirtschaftsplan, sowie bei allen Problemstellungen im Zusammenhang mit Beschlussfassungen in der Eigentümerversammlung und etwaig erforderlich werdenden gerichtlichen Beschlussanfechtungen.
In unserer langjährigen Tätigkeit auf dem Gebiet des Wohnungseigentumsrechts beraten und vertreten wir auch WEG-Verwaltungen.

 Unsere Tätigkeitsbereiche im Einzelnen:

  • Fragen im Zusammenhang mit Grundbucheinträgen
  • Teilungserklärung
  • Umfang der Rechte und Pflichten der Wohnungseigentümer
  • Rechtsstellung der Wohnungseigentümergemeinschaft
  • Umfang Sondereigentum/Gemeinschaftseigentum
  • Umfang der Rechte und Pflichten des WEG-Verwalters (u.a.
  • Verwaltervertrag, Bestellung, Abberufung)
  • Eigentümerversammlung (Einberufung, Tagesordnung, Beschlussfassung)
  • Jahresabrechnungen/Wirtschaftspläne, Sonderumlagen
  • gerichtliche Anfechtung von Beschlüssen
  • Wohnungseigentum in der Insolvenz

Haben Sie Fragen? Rufen Sie uns gerne an:

Tel. +49 (0)711 758661-0